referent_susanneeckes
logo-zukunftsinstitut

16:00 Uhr Saal 2


Tourismus-Trends
Wohin geht die Reise?

Susanne Eckes – Diplom-Betriebswirtin, ist selbstständige Strategische Beraterin in den Bereichen Markenführung und Konsumtrends. Seit 2006 ist sie Teil des Beratungsteams des Zukunftsinstituts. Durch die Verknüpfung von zukünftigen gesellschaftlichen Entwicklungen mit aktuellen Consumer Insights verbindet sie Trend-Inspiration mit jeder Menge praktischer Konsumentenerfahrung aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie ist zudem seit vielen Jahren für die internationale Werbeagentur Saatchi & Saatchi tätig,  ist eine gern gesehene Expertin bei innovativen Think Tanks wie z.B. von IKEA Deutschland und beschäftigt sich als Designliebhaberin auch mit internationalen Shop- und Hotel-Interiortrends.

Tourismus-Trends: Wohin geht die Reise?

Die Reiseindustrie ist wie kaum eine andere Sparte von Veränderungsprozessen geprägt: Die Masse macht Individualurlaub. Alternativurlaub und Pauschal-Betrieb sind keine Widersprüche mehr. Von Städten erwartet der Reisende nachhaltiges Erholungspotenzial, von ländlichen Regionen ausgefeilte Mobilitätskonzepte. Orte sind sowieso nur noch sekundär das Ziel der Reise und irgendwie ist es zu Hause doch am schönsten. Wir leben in dynamischen Zeiten, in denen viele Ideen und Trends auftauchen. Erfahren Sie, welche Strategien die Reiseindustrie anwenden muss, um mit dem gesellschaftlichen Wandel Schritt zu halten. Zentrale Fragestellungen sind: Welche Auswirkungen haben Trends wie Shareconomy und Hyperlocal auf die Tourismusindustrie? Wie sieht grüner Tourismus zukünftig aus? Wie funktioniert gutes Standortmarketing? Muss sich der Massentourismus neu erfinden? Verreist der Kunde von morgen überhaupt noch?